11. Juni 2019
Im Sommer haben viele Pferde Probleme mit dem Fell- und Hautstoffwechsel. Kribbelmücken, Bremsen, Schweiß und Milben machen das Leben unserer pferdigen Freunde besonders im Sommer schwer.
07. Juni 2019
Entweder zu weich oder zu hart - die Rede ist von den Hufen. Während die meisten Pferde im Winter Probleme mit zu weichen Hufe und Strahlfäule haben, bricht die Hufwand im Sommer bei vielen Pferden aus. Was aber dagegen tun: einfetten oder wässern?
07. Juni 2019
Wir Reiter haben grundsätzlich mit sehr vielen Problemen zu kämpfen. Eines davon ist aber sicherlich der Aspekt der Ordnung und der Struktur. Da wir sowieso schon unzählige Stunden im Stall oder auf dem Turnier verbringen, kommen ein paar Stall-Life-Hacks, die uns das Reiterleben leichter machen, gerade recht.
05. Mai 2019
Zur beginnenden Weidesaison kurz und knackig die besten Tipps.
13. April 2019
Frühlingszeit bedeutet gleichzeitig auch Fellwechselzeit. Während sich manchen Pferden die zusätzlichen Anstrengungen scheinbar gar nichts ausmachen, haben doch einige Pferde in dieser Zeit ganz schön was zu schaffen. Auch, wenn Alin und Sunny immer recht gut durch den Fellwechsel kommen, unterstütze ich sie in dieser Zeit dennoch gerne mit zusätzlichen Putzeinheiten und Mariendistel Öl.
03. April 2019
Eine lange Mähne - der Mädchentraum schlechthin! Neben der Veranlagung kommt es aber vor allem auf die richtige Pflege an! Ich gebe euch hier meine besten Mähnentipps.
19. März 2019
Da ich gerade bei den Ponys äußerst akribisch in Sachen Sauberkeit bin, hab ich mir das mit einem Haflinger und einem Schimmel ja bestens ausgesucht. Während ich selbst im Stall meist total zerwühlt, überall Stroh und mit ungekämmten Haare unterwegs bin, müssen die Ponys einfach immer on fleek sein!
09. März 2019
Equipment gehört unweigerlich zum Reitsport dazu - neben Schabracken, Reithosen und Decken gibt es aber noch zahlreiches Zubehör, was weit mehr Pflege benötigt. Gerade diese Dinge, die eigentlich schon genug Geld kosten, werden meist in der Pflege vernachlässigt. Vor allem im Winter wird das Leder schnell hart und schimmelig, aber auch zu heiße Temperaturen können schaden. Hierbei kommt es also nicht nur auf die richtige, sondern auch auf die regelmäßige Pflege an.
05. Februar 2019
Mangelerscheinungen treten vor allem im Winter immer öfter auf: der Nährstoffgehalt des Heus nimmt im laufe der Zeit erheblich ab, das Gras ist nicht mehr so reichhaltig und auch die Sonnenstunden werden bedeutend weniger. Mangelerscheinungen können sehr schnell zur Abgeschlagenheit, Mattigkeit und Unwohlsein führen.
18. Januar 2019
Unweigerlich ist der Winter jetzt endlich da und das nach diesem grandiosen, fast schon zu heißem, Sommer. Nach dauerhaften 30 Grad kamen mir quasi die 5 Grad schon wie die sibirische Kälte vor. Jetzt gehen die Temperaturen seit einigen Tagen aber auch schon unter die 0 Grad. Für den Weihnachtsmarkt ist die Temperatur zwar wunderbar, aber wenn man gute 3 Stunden im Stall verbringen will, dann sollten wir Pferdemädchen schon gut ausgerüstet sein.

Mehr anzeigen