03. Februar 2020
Winterzeit ist Erkältungszeit – bei Menschen wie bei Pferden. Obwohl Pferde grundsätzlich sehr robust gegen äußere Umwelteinflüsse sind, können Haltung, Bewegung und Fütterung das Risiko für eine Erkrankung immens steigern.
29. Januar 2020
Regen, Matsch, Minusgrade – vor allem im Winter ist es besonders schwierig, das Pferd entsprechend zu pflegen. So scheinen Decken Pferde zwar augenscheinlich "sauber" zu halten, im Umkehrschluss gelangt aber weniger Luft an die Haut und ausgefallene Haare sowie Talg und Hautschüppchen verbleiben im Fell...
15. Januar 2020
Trächtige Stuten reiten - kein Thema beschäftigt Hobbyzüchter, die sich den Traum vom eigenen Fohlen aus der eigenen Stute erfüllen möchten, wohl so sehr wie dieses. Vor allem dann, wenn die Stute noch gesund und vital ist und ganz normal geritten wird. Bei dieser Thematik kommt es natürlich auf den Status Quo vor der Trächtigkeit an: wie gut ist die Stute allgemein trainiert? Liegen Beschwerden vor usw. Aber es gibt auch einen grundlegenden Unterschied zwischen reiten und bewegen...
15. Januar 2020
Während der Trächtigkeit muss der Pferdehalter einiges beachten - da kann man schon mal schnel den Überblick verlieren Deshalb gilt: lieber rechtzeitig nachfragen, was man wann, wie und wo machen muss. So wird der Impfrhythmus während der Trächtigkeit stark verändert - aber auch die allgemeine Nährstoffversorgung der Stute sollte abgesichert sein: Bereits während der Trächtigkeit wird der Grundstein für ein gesundes Fohlen gelegt.
14. Januar 2020
Mauke hat viele Gesichter – und genauso viele Ursachen kann sie haben. Neben Feuchtigkeit, Matsch und Immunschwäche können auch Nährstoffmangel und eine gestörte Bakterienflora der Haut ausschlaggebend für die Entstehung sein. So können effektive Mikroorganismen die Haut stärken und das Hautmilieu ins Gleichgewicht bringen.
28. November 2019
Atemwegsprobleme zählen beinahe zu den Modeerkrankungen beim Pferd. Sie sind die häufigste Ursache für einen Tierarztbesuch und jeder Pferdehalter hatte mindestens schon mal mit einer Bronchitis bei seinem Vierbeiner zu kämpfen. Gerade aber Atemwegserkrankung sind meistens hausgemachte Probleme: Zuviel Aufenthalt in den Boxen, nicht genügend Bewegung, schlechte Futterqualität und ein schlechtes Stallklima tragen unter anderen zu meist chronischen Beschwerden bei.
27. November 2019
Das passende Futter für sein Pferd zu finden erweist sich oft als schwierig. Zu groß ist das Angebot auf dem Futtermittelmarkt. Deswegen gebe ich euch hier einen Überblick über meine Fütterung, die zwei häufige Problemgebiete abdeckt: Fütterung zu dünner und Magen empfindlicher Pferde und die Fütterung von Ponys.
23. Oktober 2019
Mash – eine warme Leckerei oder steckt wirklich mehr dahinter? Wie kann Mash sinnvoll in der Gesunderhaltung des Pferdes oder nach Krankheit eingesetzt werden? Welche Bestandteile weist gutes Mash auf und darf man Mash eigentlich täglich füttern? All diesen Fragen gehe ich heute in meinem Blogbeitrag nach...
18. Oktober 2019
Ein eigenes Fohlen aus der eigenen Stute - ein Traum vieler Pferdemächen! Aber auch ein Traum, der gut überlegt sein will. Mit 'nur mal eben den Hengst vom Bauern nebenan' ist es nicht getan. Ein eigenes Fohlen zu ziehen ist mit viel Verantwortung, viel Zeit, viel Wissen und mit noch mehr finanziellen Mitteln verbunden...
17. Oktober 2019
Um es kurz zu sagen: Wir haben es dieses Jahr noch mal mit einem Fohlen versucht und es hat geklappt! Wir sind schon lange aus der Risikozeit raus und wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, erwartet wir nächstes Jahr im April ein gesundes Haflinger-Fohlen!

Mehr anzeigen